Oberflächenveredelung

Glasperlenstrahlen

Beim Glasperlenstrahlen werden kleine Glasperlen mit 100 - 200 µ  Durchmesser per Luftdruck auf die zu bearbeitende Oberfläche geschossen. Mit diesem Verfahren werden vor allem harte und edle Nichteisenmetalle (Edelstahl, Buntmetalle) bearbeitet.

Glasperlenstrahlen schafft eine hochreine, fettfreie, mattierte Oberfläche. Die so bearbeiteten Materialien behalten ihre Eigenschaften sehr lange und sind über die gesamte Nutzungsdauer leicht zu reinigen.

 Je nach verwendetem Strahlwinkel, unterschiedlicher Körnungen oder Druckvarianten können verschiedene Mattierungseffekte

auf der Oberfläche des Werkstücks erzielt werden.

Über uns

Wir können Teile in den Abmessungen 100 x 50 x 50 cm bearbeiten.

Unser Verfahren eignet sich zum Reinigen, Verdichten, Glätten, Entgraten, Mattieren und Einstrahlen von Logos / Emblemen / Schriften.

Der Glasperlen-Effekt

Geeignete Materialien

> Aluminium

> Bronze

> Messing

> Edelstahl

> Stahl

> Kupfer

> Glas / Acrylglas

 

   Stark verrostete / korrodierte Materialien sind u.U. nicht für Bearbeitung mit

   Glasperlen geeignet. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte einfach.

 

 

   Auf Anfrage:

   In Einzelfällen ist auch die Bearbeitung anderer (nichtmetallischer) Materialien

   wie z.B. Holz möglich.

   Wir freuen uns auf Ihre Individuelle Anfrage!

 

Arbeitsbeispiele

Hier präsentieren wir einige von uns bearbeitete Objekte.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Warum denn wegwerfen?

Oberflächen sanieren und optisch aufwerten: Glasperlenstrahlen bei NT Oberflächenveredelung!

Anfrage

Kontakt / Impressum

0 27 45 - 85 81

0170 475 22 04

Zechenwaldstraße 13A

57555 Brachbach

nt-oberflaechen.de

© 2015, NT Oberflächenveredelung  |  Layout & Umsetzung: KawerK

Inhaltlich verantwortlich nach TMG:

Thomas & Nicole Schneider